Die steuerrechtliche Behandlung von GmbH-Geschäftsführern 3. Teil

Mit dem heutigen letzten Teil wollen wir arbeitsrechtliche Gesichtspunkte von (angestellten) Geschäftsführern nun abschließen. Aus diesem Grund beleuchten wir in dieser Ausgabe die Themen Gesellschafter-Geschäftsführer bei nicht wesentlicher Beteiligung, Gesellschafter-Geschäftsführer mit ein ...
Weiterlesen.

Die steuerrechtliche Behandlung von GmbH-Geschäftsführern 2. Teil

Bereits im vorherigen Beitrag wurde auf arbeitsrechtliche Gesichtspunkte von (angestellten) Geschäftsführern eingegangen. Mit dem heutigen Artikel wollen wir noch tiefere Einblicke in dieses Thema geben und beleuchten deshalb die Gebiete Werkvertrag, Fremdgeschäftsführer mit Einkünften aus nichtselbständiger A ...
Weiterlesen.

Die steuerrechtliche Behandlung von GmbH-Geschäftsführern 1. Teil

Die steuerrechtliche, sozialversicherungsrechtliche und arbeitsrechtliche Stellung von GmbH-Geschäftsführern ist vielschichtig und komplex. Im BÖB-Journal 78/19, 78 wurde auf arbeitsrechtliche Gesichtspunkte von (angestellten) Geschäftsführern eingegangen. Der heutige Beitrag beleuchtet in den Grundzügen die s ...
Weiterlesen.

Die Übernahme von Verwaltungsstrafen durch die Gesellschaft – Grenzen der Zulässigkeit 2. Teil

Österreich ist ein schönes Land … aber auch ein strenges: Verwaltungsübertretungen werden – je nach Sichtweise streng bis sehr streng sanktioniert. Dazu kommt, dass die penible Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen auch bei größter Mühewaltung nicht gelingen wird. Es ist ledigl ...
Weiterlesen.

Die Übernahme von Verwaltungsstrafen durch die Gesellschaft – Grenzen der Zulässigkeit 1. Teil

Österreich ist ein schönes Land … aber auch ein strenges: Verwaltungsübertretungen werden – je nach Sichtweise streng bis sehr streng sanktioniert. Dazu kommt, dass die penible Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen auch bei größter Mühewaltung nicht gelingen wird. Es ist ledigl ...
Weiterlesen.

Die Übernahme von Verwaltungsstrafen durch die Gesellschaft unter besondere Berücksichtigung der Business Judgement Rule 2. Teil

Wie bereits im vorherigen Beitrag besprochen handelt es sich auch heute um Verwaltungsübertretungen. Heute wollen wir noch tiefer in die Materie eindringen um sie besser zu verstehen. Die Verwaltungsübertretungen werden - je nach Sichtweise - streng bis sehr streng sanktioniert. Dazu kommt, dass die penible Einhal ...
Weiterlesen.

Die Übernahme von Verwaltungsstrafen durch die Gesellschaft unter besondere Berücksichtigung der Business Judgement Rule 1. Teil

Österreich ist ein schönes Land... aber auch ein strenges: Verwaltungsübertretungen werden - je nach Sichtweise streng bis sehr streng sanktioniert. Dazu kommt, dass die penible Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen auch bei größter Mühewaltung nicht gelingen wird. Es ist lediglich ein angenähert ...
Weiterlesen.

Die arbeitsrechtliche Rechtsstellung des GmbH-Geschäftsführers

GmbH-Geschäftsführer ist nicht gleich GmbH-Geschäftsführer. Angesichts des Facettenreichtums dieser mit großem Abstand beliebtesten Rechtsform Österreich mag dieser Umstand den geneigten fachkundigen Leser des BÖB-Journals nicht überraschen. In der Praxis durchaus mit gewissen Schwierigkeiten verbunden ist d ...
Weiterlesen.

Über glückliche und weniger glückliche Bestellungen von GmbH-Geschäftsführern

Man mag es in einem reglementierungsfreudigen Land wie Österreich, in dem auch für das gemeinhin gefährliche Gewerbe der Floristen eine Befähigungsprüfung erforderlich ist, nicht glauben: GmbH-Geschäftsführer kann – etwas überspitzt dargestellt – jeder werden. Es gibt zwar die juristische Haftun ...
Weiterlesen.

Die Bestellung des Geschäftsführers einer GmbH – ein Praxisüberblick

Unter der Voraussetzung, dass die zu bestellende Person nicht von der Gesellschaftermehrheit gegen den erklärten Willen der Minderheit in die Funktion eines Geschäftsleitungsorganes gepresst wird, verlaufen Geschäftsführerbestellungen in der Mehrzahl der Fälle reibungsfrei. Ob freilich auch die ric ...
Weiterlesen.