Der GmbH-Geschäftsführer in Zeiten von COVID-19

Covid-19 hat Österreich in einem Ausmaß getroffen, wie es die meisten von uns (auch ich) noch Anfang des Jahres für undenkbar erachtet haben. Wenn auch zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels viele Ausgangsbeschränkungen bereits der Vergangenheit angehören (und ein Revival hoffentlich ausbleibt), werden die wirts ...
Weiterlesen.

Quo Vadis Business Judgement Rule?

Viel zu häufig werden GmbH-Geschäftsführer für Ereignisse verantwortlich gemacht, die ausschließlich der Gesellschaft als Trägerin des unternehmerischen Risikos zuzurechnen sind. Mit dem Strafrechtsänderungsgesetz 2015 hat der Gesetzgeber diese Ungerechtigkeit insoweit beseitigt, als durch die neu ei ...
Weiterlesen.

„Geschäftsführer“ und (verantwortliche) Beauftragte im Lichte verwaltungsstrafrechtlicher Bestimmungen

Was lehrt uns die gegenwärtige COVID-19 Pandemie? Verwaltungsübertretungen werden bestraft. Das überrascht angesichts der Vielzahl verwaltungsstrafrechtlicher Bestimmungen nicht wirklich. Neu ist freilich, dass Herr und Frau Österreicher für das Sitzen auf Parkbänken, Freizeitvergnügungen in Form von Schitour ...
Weiterlesen.